Schupfenwanderung im Eggental

Rosengarten

Die Schupfenwanderung wirft ihre Schatten voraus. Am 14. September 2014 findet die diesjährige “König Laurin Schupfenwanderung” im Eggental (Südtirol) unweit des Karerpasses statt. Ich werde dieses Jahr bereits zum dritten Mal daran teilnehmen. 

Schupfenwanderung – Eine Wanderung der besonderen Art

Die König Laurin Schupfenwanderung findet immer am 2. Sonntag im September statt. Dieses Jahr treffen sich Einheimische und Gäste bereits zum 13. Mal auf den idyllischen Almwiesen in Welschnofen/Carezza im Eggental. Die Wanderung findet unterhalb der Bergkette des Rosengarten im Unesco Weltnaturerbe statt.

Seit Jahren ist die Schupfenwanderung, welche von den Vereinen Welschnofens mit viel Einsatz und Begeisterung organisiert wird, eine Gelegenheit für Einheimische und Gäste sich der Schönheit der Natur zu erfreuen und einen geselligen Tag zu verbringen. Die Wanderung startet traditionell um 10:00 Uhr mit einem Berggottesdienst am Berghotel Moseralm.

Auf der ca. 3,8 km langen Wanderung warten auf den Wiesen von Kölblegg insgesamt 10 Schupfen auf die Besucher mit einem bunten Festprogramm. In den Schupfen werden kulinarische Spezialitäten serviert und Musik und Unterhaltung sind sicher! Die insgesamt 150 m Höhenmeter im An- und Abstieg lassen sich auch problemlos von Eltern mit Kindern bewältigen.

An der Länge der Wanderung lässt sich schon erkennen, dass es hier nicht um sportliche Aspekte geht. Vielmehr stehen das herrliche Panorama zwischen Rosengarten und Latemar, sowie die musikalischen und kulinarischen Angebot im Vordergrund.

Der Weg ist das Ziel

Zu den insgesamt zehn Schupfen gelangt man über eine einfache Wanderung im oder gegen den Uhrzeigersinn (rote oder gelbe Runde).  Die Rundwanderung (ca. 1-2 Stunden – ohne Pausen kalkuliert) kann im Uhrzeigersinn oder gegen den Uhrzeigersinn gemacht werden. Im Uhrzeigersinn: Startend vom Hotel Moseralm folgen Sie der roten Markierung bis zur Kohlerschupf, Mühlauchtnerschupf, Greatlschupf, Untergötschl, Unterpoppener, Wuhnschupf, Leitnerschupf, Kundlschupf, Hosnschupf und zum Schluss zur Kardaunerschupf. Die Wanderung gegen den Uhrzeigersinn ist gelb markiert. Ich habe die Runde mal in gpsies nachgestellt. 

Wie der Name schon sagt, wandert man dabei von Schupfe zu Schupfe, also von Almhütte zu Almhütte. Die Tradition der Almwochen gibt es rund um den Rosengarten bereits seit vielen Jahren. Sie erinnert an das gesellige Beisammensein der Bauern und Hirten nach getaner Arbeit.

Die “König Laurin Schupfenwanderung” ist eines der Veranstaltungshöhepunkte im Eggental, an dem ich immer wieder gerne teilnehme und mit Freunden über die Almen spaziere. Ich bin in jedem Jahr wieder davon begeistert, mit welchem Einsatz und Freude die Vereine aus Welschnofen dieses Event auf die Beine stellen. 

König Laurin Schupfenwanderung im Eggental

König Laurin Schupfenwanderung im Eggental

An allen Schupfen wird ab 10 Uhr Speis, Trank und Spiele mit musikalischer Umrahmung geboten.

Das kulinarische Angebot

 Ein jeder Schupf werden den Gästen Spezialitäten aus Südtirol geboten. Hier eine kleine Auswahl:

  • Weißwurst mit Brezen
  • Schlutzkrapfen
  • Gulasch mit Knödel oder Polenta
  • Polenta mit Pfifferlingen
  • Hirtenmaccheroni
  • Grillspezialitäten uvm.

Dazu gibt es überall ein frisches Bier, ein gutes Glas Wein und selbstverständlich auch alkoholfreie Durstlöscher.

Das musikalische Angebot

Einheimische Bands, Künstler und Chöre sorgen für die musikalische Untermalung an jeder Schupf. Selbstverständlich werden dabei auch Bräuche aus Welschnofen und Südtirol gepflegt. Sehens- und hörenswert sind insbesondere die Musikkapelle Welschofen an der Kardauner Schupf und die Schuhplattler beim “Unterpoppener”. Hier macht es einfach Spaß an der Südtiroler Lebensfreude teilzuhaben.

Urlaub unter Freunden

Auch in diesem Jahr freue ich mich darauf, das nahende Ende der Sommersaison in den Dolomiten gemeinsam mit Freunden und Familie bei kulinarischen Köstlichkeiten, Bier und Wein zu feiern. Ich kann Euch nur empfehlen, Euch selbst einmal einen Eindruck von der Südtiroler Gastfreundschaft und diesem besonderen Event zu machen.

Diesen Beitrag bewerten
August 7th, 2014

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentiere als Erster!

Notify of